Kindergesundheit im einheitlichen Look

Intro

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) möchte das gesunde Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen fördern. Für die vier unterschiedlichen Themenfelder – Kindergesundheit, Prävention von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen, Essstörungen sowie Gesundheitsförderung durch Ernährung und Bewegung hat neues handeln für die BZgA ein einheitliches Design entwickelt.

KundeBundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
ZeitraumOktober 2017 bis Januar 2018
Leistungen

Corporate Design

CD-Manual

Bildredaktion

Ein übergeordnetes Ganzes

Die vier Themen hatten teilweise bereits bestehende Corporate Designs. neues handeln hat die Schwerpunkte in ein übergeordnetes Ganzes gebracht, das allen Themen gerecht wird und dennoch eine klare Zusammengehörigkeit vermittelt.

Am Puls

Die vier Themen hatten teilweise bereits bestehende Corporate Designs. neues handeln hat die Schwerpunkte in ein übergeordnetes Ganzes gebracht, das allen Themen gerecht wird und dennoch eine klare Zusammengehörigkeit vermittelt.

 

Ein zentrales CD-Element ist die Punktstruktur, die einen Puls andeutet. Der Puls ist ein Symbol, das zu allen Themenfeldern von „Kindergesundheit“ passt und sie zusammen hält. Er steht für Dynamik, Leben und „aktiv sein“.

 

Der Puls dockt sich an Titelfotos und großformatige Fotos an und kann auch in anderen Kontexten wieder aufgenommen werden. So taucht die Punktstruktur beispielsweise in reduzierter Form in Infokästen oder Infografiken auf. Das sorgt für  eine einheitliche Formsprache und einen hohen Wiedererkennungswert.

Icons – eine gute Orientierungshilfe

Begleitend dazu hat neues handeln 20 themenrelevante Icons entwickelt und mittels eines Pretests optimiert. Diese Icons unterstützen die Kommunikation und geben den  Leserinnen und Lesern noch mehr Orientierung, um sich in den kommunizierten Inhalten zurecht zu finden.

CD Handbuch

Neben der Entwicklung des neuen Gesamtauftritts hat neues handeln ein umfangreiches CD-Handbuch mit zahlreichen exemplarischen Anwendungen wie z. B. Broschüren, Flyern, Anzeigen, Factsheets u.v.m. ausgearbeitet.